Home

Willkommen bei unserem umfangreichen eGaming Verzeichnis

Das eGaming Verzeichnis beinhaltet eine Liste von Webseiten aus der Welt der Online- und Glücksspiele. Darin enthalten sind Online Casinos, virtuelle Pokerräume, Casinoführer, bestimmten Spielen gewidmete oder damit zusammenhängende Webseiten, Softwarehersteller und -anbieter, Foren zu Spielen, Spielern und dem eGaming sowie zahlreiche weitere Medien.

Die Zielsetzung dieser Seite ist es, Privatpersonen und Profis einen Einblick in die Welt der Onlinespiele-Industrie zu gewähren. Das eGaming Verzeichnis bietet Ihnen:

  • schnellen Zugriff auf die besten Casino-, Poker- und Wettseiten
  • Informationen von eGaming Webseiten in Deutsch und Englisch
  • redaktionell geprüfte Auflistungen
  • eine regelmäßig aktualisierte Datenbank
  • und vieles mehr


Online-Glücksspiele

Auch wenn zumindest in der Politik Glücksspiele in Deutschland nicht sonderlich hoch angesehen scheinen und mit bedenklichen Gesetzen alles andere als gefördert werden: durchgesetzt haben sie sich längt. Im Internet bieten sich etliche Möglichkeiten auf Spiel und Spaß und Gewinne. Online Casinos erfreuen sich ebenso wie Pokerräume wachsender Beliebtheit. Sie sind einfach zu nutzen, eventuelle Geldeinzahlungen sind problemlos möglich und egal ob ein Anfänger oder ein Profi das Glück herausfordern will, es lässt sich immer irgendwo der passenden Zeitvertreib finden.

Vom heimischen Wohnzimmer aus kann zu jeder Zeit eine Partie Poker gespielt werden. Die Online-Casinos bieten alle beliebten und bekannten Casino-Spiele an und sind zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet. Worauf auch immer der Spieler Lust hat, es ist verfügbar, dafür haben die Online-Casino-Software-Hersteller gesorgt. Wie viele Gleichgesinnte es gibt, die einfach nur ihren Spaß haben wollen, beweisen diverse Casino-Foren und -Blogs.

Weshalb hierzulande die Online Glücksspiele so sehr kriminalisiert werden, ist nicht wirklich zu verstehen. Die Gründe liegen im Lotto Monopol, unter dem auch Online Buchmacher, Sportwettenanbieter und Wettbörsen leiden. Dass der Staat legal erhöhte Steuereinnahmen erzielen könnte, wird allem Anschein nach nicht bedacht, stattdessen wird immer wieder die Karte Spielsucht ausgespielt, meist von Menschen ohne großes Hintergrundwissen. Dass sogar Online-Glücksspiele, die umsonst sind und bei denen es nicht um Geld geht, in den selben Topf geworfen werden, wie zum Beispiel Pokerspiele um viel Geld, interessiert nicht. Bleibt zu hoffen, dass die deutschen Gerichte und die EU auf Dauer diesen Zustand verändern.